Die Nacht von Samhain

Der Kampf um den heiligen Bund der Kelten

Es geschehen seltsame Dinge im Heiligental. Wilderer töten die letzten Luchse. Ein geplanter Staudamm wird das Tal vernichten. Und plötzlich streifen keltische Krieger aus einer längst vergangenen Zeit durch den Wald.

Wirklichkeit und Fiktion, Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft vermischen sich in diesem Buch zu einer einzigartigen Handlung.

Arthur und Julius, die Söhne des Försters, kämpfen verzweifelt um ihre Heimat und geraten dabei in den Strudel zerstörerischer Machenschaften. Aber wer ist der wahre Drahtzieher hinter den unheimlichen Ereignissen? An Samhain, wenn nach dem keltischen Glauben die Toten für eine Nacht aus der Anderswelt zurückkehren, soll sich alles entscheiden. Es beginnt ein dramatischer Wettlauf durch die zerflossene Zeit.

Dieses Buch bietet atemberaubende Spannung und zugleich faszinierende Einblicke in die Zusammenhänge der Natur und die Geschichte der Kelten auf der Schwäbischen Alb.

Der spannendste Abenteuerroman seit dem legendären „Rulaman“!

ISBN: 978-3943066319  |  Gebundene Ausgabe: 480 Seiten

ebook
EUR 15,99
Gebundene Ausgabe
EUR 19,90

 



Autorenfoto, Cover und Pressetext zum Download


Download
Faltin.jpg
JPG Bild 913.1 KB
Download
Samhain.jpg
JPG Bild 1.1 MB
Download
Samhain.pdf
Adobe Acrobat Dokument 878.2 KB